Willkommen in der Heimat Natur

Infomarathon am 23. Oktober 2022

Höhlen sind im Winter wichtige Rückzugsorte für Fledermäuse. Um hierauf aufmerksam zu machen, haben wir im Rahmen der gemeinsamen Kampagne Heimat Natur mit der Donaubergland GmbH in diesem Jahr erneut einen Infomarathon zum Thema Fledermaus- und Höhlenschutz durchgeführt.

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag: Höhlen sind wertvolle Lebensräume. Vor allem im Winter finden Fledermäuse hier ideale Möglichkeiten, die kalte Jahreszeit zu verbringen. Problematisch wird es, wenn die Tiere dabei gestört werden. Denn dann erwachen sie aus dem Winterschlaf und der Stoffwechsel kommt wieder in Gang. Für diesen Prozess wird sehr viel Energie verbraucht. Dies kann dazu führen, dass Fledermäuse den Winter nicht überstehen. Aus diesem Grund gilt nach dem Bundesnaturschutzgesetz von 1. Oktober bis Ende März ein Betretungsverbot von Höhlen.

Der Infomarathon soll dazu dienen, mit Talbesuchern ins Gespräch zu kommen, auf diese Regelung aufmerksam zu machen und die Hintergründe zu erläutern. Zu diesem Zweck waren wir am 23. Oktober mit verschiedenen Infoständen, einer Bastelktion und mobilen Infoteams im Donautal im Einsatz. Aufgrund des schönen Herbstwetters war reges Besuchsaufkommen im Tal und wir konnten viele nette Gespärche mit Interessierten Talbesuchern führen.

 

Natur nachhaltig erleben